By Rüdiger Hachtmann, Susanne Kitchun, Rejane Herwig

ISBN-10: 3862262197

ISBN-13: 9783862262199

ISBN-10: 3862268470

ISBN-13: 9783862268474

Als einzige Revolution des 19. und 20. Jahrhunderts besaß die Revolution von 1848/49 eine gesamteuropäische size. Sie erfasste zahllose Menschen und kannte viele Bühnen, an allen europäischen Brennpunkten des Jahres 1848. Dieses Buch setzt Schlaglichter, exemplarisch für die preußische Hauptstadt, die neben Paris und Wien von März bis November 1848 die europäische Revolutionsmetropole warfare. Manfred Gailus wendet sich der wichtigsten sozialen Trägergruppe der städtischen Revolutionsbewegung zu, den sozialen Unterschichten, und stellt deren typische Politik- und Protestformen vor. Rüdiger Hachtmann zeigt, dass die Revolution von 1848 auch ausgeprägte Züge einer Jugendrebellion trug und insbesondere innerhalb des Bürgertums auch Ausdruck eines Generationenkonflikts warfare. Sylvia Paletschek widmet sich der Rolle der Frauen im revolutionären Geschehen und geht exemplarisch auf eine junge Frau ein, die 1848 in Berlin zu einer Ikone auch der revolutionär gestimmten Männer wurde, nach der Revolution jedoch je nach Perspektive als Heiratsschwindlerin, Hochstaplerin oder Spionin galt. Christian Jansen zeigt an Einzelschicksalen, dass ganz ähnlich wie die Achtundsechziger des 20. Jahrhunderts auch die Achtundvierziger des 19. Jahrhunderts ein starkes generationelles Zusammengehörigkeitsgefühl zeigten, auch wenn sie politisch sehr unterschiedliche Wege einschlugen.
Der Band ist aus Vorträgen hervorgegangen, die im Rahmen der 2011 eröffneten Ausstellung „Am Grundstein der Demokratie. Die Revolution 1848 und der Friedhof der Märzgefallenen“ im Berliner Friedrichshain gehalten wurden. Die Reihe soll fortgesetzt werden.

Show description

Read Online or Download 1848. Akteure und Schauplätze der Berliner Revolution PDF

Similar german_16 books

Download PDF by Hans Josef Wieling: Sachenrecht

Das Sachenrecht ist ein zentraler Bereich der zivilrechtlichen Examensvorbereitung. Der Autor vermittelt alle mit dem Recht der beweglichen Sachen sowie dem Grundstücksrecht in Verbindung stehenden Prinzipien auf Grundlage der historischen Entwicklung in systematischem Zusammenhang: auf studentische Bedürfnisse zugeschnitten und mit Argumentationshilfen für die jeweiligen Gründe.

New PDF release: Theorien der sozialen Gerechtigkeit

Fragen der Gerechtigkeit und des Sozialstaats. Die Frage nach der sozialen Gerechtigkeit ist eine der Herausforderungen der gegenwärtigen politischen Philosophie. Der Band stellt die unterschiedlichen Theorien und Grundlagen der sozialen Gerechtigkeit vor, verfolgt die aktuelle Diskussion der Verteilungsgerechtigkeit bis hin zu Fragen nach Bürgereinkommen, Bürgerarbeit and so on.

Download e-book for iPad: Digitale Transformation oder digitale Disruption im Handel: by Gerrit Heinemann, H. Mathias Gehrckens, Uly J. Wolters,

Dieses Buch zeigt, wie sich der traditionelle Handel im Zuge der digitalen Transformation quasi neu erfinden und digitales Wissen ins Haus holen kann. Renommierte Autoren aus Wissenschaft und Praxis erläutern, welche Ziele mit der Digitalisierung verfolgt und welche Digitalstrategien schließlich adoptiert werden sollen.

New PDF release: Generali Altersstudie 2017: Wie ältere Menschen in

Wie ticken alte Menschen wirklich? Wer wissen will, wie die sixty five- bis 85-jährigen heute leben und welche Einstellungen sie prägen, bekommt hier fundierte und leicht verständliche Antworten. Die Diskussion über eine älter werdende Gesellschaft braucht klare Fakten. Die Generali Altersstudie liefert die umfassendste empirische Untersuchung zur Lebenssituation und den Perspektiven der Menschen zwischen sixty five und eighty five Jahren in Deutschland.

Additional resources for 1848. Akteure und Schauplätze der Berliner Revolution

Sample text

56. 45 lieh war es ein Informant, der Lucie Lenz als neu, in das Haus Koch-/Ecke Charlottenstraße, Zugezogene verdächtig fand und meldete. Lucie Lenz konnte auf der Polizei keine Ausweispapiere vorweisen. Als sich herausstellte, dass sie auch keine Audienz bei der Prinzessin hatte, wie sie vorgab und bereits 1844 bis 1847 in Berlin unter dem Namen Lorenz gelebt hatte, fingierte sie, so der Befund des herbeigerufenen Arztes, in der Untersuchungshaft einen Selbstmordversuch. In ihren Ermittlungen kam die Polizei zu dem Schluss, dass sie vermutlich geisteskrank und eine Schwindlerin sei.

Klarheit brachte schließlich der Berliner Polizeipräsident von Zedlitz: "Es ist ein offenkundiges Geheimnis, daß die angeblich verw[itwete] v. Kröcher jetzt wieder verehel[ichte] Bizonfy die in den Jahren 1848 u. 1849 zu politischen Zwecken vielfach mit Nutzen verwendete Lucie Lorenz alias Lenz ist, daß ihre beiden Kinder außerehelich geboren sind u. "46 Auch der Polizeibeamte, der mit ihr im Revolutionsjahr zu tun hatte, bestätigte nach einem Verhör mit ihr, dass "die angebliche Bizonfy alias von Kröcher identisch ist mit jener Lucie Lenz alias Lorenz welche im Jahre 1848/49 hier die bekannte Rolle spielte".

Marx, Engels und Freiliggrath schrieben an ihre Informanten Wilhelm Wolffund Ferdinand Lasalle in Deutschland, um Erkundigungen über sie einzuziehen. 56 Malwida von Meysenbug schrieb hierzu an Kinkel: "Von ,Cagliostro' weiß ich noch nichts Näheres, Fräulein Busse, Freiligraths etc. waren Alle in Aufruhr und vermutheten allerlei ... " 57 Die exilierten Demokraten und Kommunisten brachen daraufhin den Kontakt zu ihr ab. In den folgenden Jahren lebte sie weiterhin in London, wobei sie Reisen nach Deutschland unternahm.

Download PDF sample

1848. Akteure und Schauplätze der Berliner Revolution by Rüdiger Hachtmann, Susanne Kitchun, Rejane Herwig


by Daniel
4.4

Rated 4.52 of 5 – based on 27 votes